AUGUSTSTRASSE                            Keine Kunst

Über den Tellerrand: Proteste gegen Stuttgart 21

Proteste gegen Stuttgart 21

Die völlig überzogene Brutalität der Staatsgewalt heute gegen Kinder und ältere Menschen darf nicht ohne Folgen bleiben. Nur wer im Unrecht ist, muss seinen Willen derartig gewalttätig durchsetzen. (tfluegel.tv)

Webcamprojekt zur aktuellen Situation in Stuttgart

Proteste gegen Stuttgart 21

2010-09-30

2 Kommentare zu 'Über den Tellerrand: Proteste gegen Stuttgart 21'

Kommentare als RSS

  1. der leser sagt,

    am 3. Okt. 2010

    wie wäre aber auch was über die pläne der galerie c/o dem monbijoupark vollzubauen? “grünflächen oder so sind irrelevant, wer braucht hier denn so was?… ja, das soll ein park bleiben, aber die politiker werden wir ja umstimmen können” (ungefähr, kein zitat) meinte der chef letzte woche im tagesspiegel.

    wenn ich so was lese, ist es mir egal, was mit dem postfuhramt - bzw. aus seine galerie - passiert.

  2. nachbar sagt,

    am 4. Okt. 2010

    Du meinst, sollte der Senat und c/o im Monbijoupark bauen müssten wir auch eine PARKSCHÜTZER-Initiative gründen. Keine schlechte Idee …

Kommentar hinterlassen: