AUGUSTSTRASSE                            Keine Kunst

Typografische Experimente

Happy New Fear

“Happy New Fear” - Das Büro Mario Lombardo hat im Rahmen der 7. Berlin Biennale in einen Workshop Fenster in der Auguststrasse bemalen lassen. In diesen “typografischen Experiment” soll die Grenzen von Politik, Kunst und Wahlwerbung ausgelotet werden. “Offenbart wird, wie austauschbar die Statements der Volksparteien sind, wie willkürlich Werbeslogans und -parolen. Anderer Absender, anderes ästhetisches Signal – andere Wirkung.”

Happy New Fear

kunst_der_peripherien1.jpg

Ob der Schriftzug an der Auguststrasse 16 “die Kunst der Peripherien ist eine Folge der demographischen Prozesse” auch in diesem Zusammenhang entstand, weiß ich nicht. Es ist jedenfalls aus einem Text von Gerardo Mosquera: Die Welt des Unterschieds - Anmerkungen zu Kunst, Globalisierung und Peripherie.
Der Schriftzug wurde ganz schnell wieder entfernt …

kunst_der_peripherien2.jpg

“Das größere Interesse der Zentren für die Kunst der Peripherien ist eine Folge der demographischen Prozesse, der Globalisierung und der Dekolonisation. Die globale Welt ist paradoxerweise auch die Welt des Unterschieds. Dieser ist dank der Kommunikationsmittel international sichtbarer geworden und hat sich gleichzeitig innerhalb der Zentren selbst weiter ausgebreitet. Außerdem hat die Dekolonisation eine größere und aktivere Intervention von vormals völlig marginalisierten Stimmen erlaubt. Der Aufbruch der Dritten Welt seit dem Ende der fünfziger Jahre scheiterte auf fast allen Gebieten: ökonomisch, politisch, sozial (…) Aber im Zuge der globalen “Verwestlichung” fand allenthalben eine kulturelle “Verdrittweltlichung” statt. Der Ausbreitungsgrad dieser “Verwestlichung” geht mit ihrer eigenen Abschwächung einher, denn sie ist mit einer Anpassung verbunden. Die Machtstrategie besteht heutzutage nicht darin, die Verschiedenartigkeit zu unterdrücken und zu homogenisieren, sondern sie zu kontrollieren. (…)”

Der ganze Text:
http://universes-in-universe.de/magazin/marco-polo/d-mosquera.htm

2012-04-12

Kommentar hinterlassen: