AUGUSTSTRASSE                            Keine Kunst

Touristifizierung in der Spandauer Vorstadt

Die Stadtforschung hat vielfältige Theorien über
die Entstehung, Entwicklung und Gestalt
vornehmlich touristisch genutzter Stadtquartiere
hervorgebracht  …

Oranienburger StraßeOranienburger StraßeOranienburger StraßeOranienburger StraßeOranienburger StraßeOranienburger StraßeOranienburger StraßeOranienburger StraßeOranienburger StraßeOranienburger StraßeOranienburger StraßeOranienburger StraßeOranienburger StraßeNeue Schönhauser StraßeRosenthaler StraßeAuguststraßeAuguststraße

Das Phasenmodell Touristifizierung beschreibt eine prozesshafte Entwicklung von innerstädtischen Wohnquartieren zu Touristenorten.
Der Name Touristifizierung ist eine Wortschöpfung und aus dem englischen Sprachgebrauch abgeleitet. Es wird häufig im Zusammenhang mit völlig durch Touristen überfüllten Orten benutzt, die sich erst in letzter Zeit dazu entwickelt haben. In der Regel handelt es sich bei den beschriebenen Orten um Gebiete, die nicht über bauliche, einzigartige Sehenswürdigkeiten im allgemeinen Sinn, wie Museen oder Kirchen verfügen, sondern Orte, an denen das lokal Authentische, die Atmosphäre und das Image vermarktet und als Produkt im Tourismuswettbewerb platziert wurden.

Das Phasenmodell ist in vier Stufen eingeteilt:

  • Phase 1 Insidertipp,
  • Phase 2 Szeneviertel
  • Phase 3 Touristenattraktion
  • Phase 4 Touristified City Quarter

Am Beispiel der Spandauer Vorstadt untersucht Verena Pfeiffer (in einer wissenschaftlichen Hausarbeit im Rahmen des Studiums der Stadt- und Regionalplanung an der Technischen Universität Berlin), inwieweit das theoretische Modell “Touristifizierung” tauglich für die Beschreibung der Entwicklung in der Spandauer Vorstadt ist.

www.verena-pfeiffer.de/unisachen/touristification_spandauer_vorstadt.pdf

2007-04-15

2 Kommentare zu 'Touristifizierung in der Spandauer Vorstadt'

Kommentare als RSS

  1. stadttourist sagt,

    am 17. Apr. 2009

    Da der angegebene Link nicht mehr funktioniert, hier ein Artikel zum theoretischen Unterbau von Touristification:

    http://www.isr.tu-berlin.de/projekte/tourist_city-social_city/foljanty_kappus_pfeiffer_oelkers-Touristification.pdf

  2. Lukas sagt,

    am 15. Mrz. 2011

    Das Thema bleibt aktuell: http://www.urbanophil.net/index.php/stadtentwicklung/die-touristen-sind-schon-lange-da/

Kommentar hinterlassen: