AUGUSTSTRASSE                            Keine Kunst

Danke für die Medienspende

adbus1.jpg

Adbusters (advertisement = Werbung + busting = zerstören) nennen sich Gruppen, die Werbung im öffentlichen Raum (Außenwerbung) verfremden, überkleben oder auf andere Weise umgestalten, um so ihren Sinn umzudrehen oder lächerlich zu machen. Die Adbusters sind eine Form der Kommunikationsguerilla.

Es handelt sich dabei um Kritik an der Konsumgesellschaft, an den Bildwelten der Werbefotografie und einer von Adbusters kritisierten visuellen Umweltverschmutzung, es wird beklagt, dass es kaum noch Lebensbereiche gäbe, in denen man sich Werbung entziehen könne. (Definition: Wikipedia)

Adbuster Adbuster

Die motz ist eine Berliner Obdachlosenzeitung
2007-12-24

« vorherige Seite