AUGUSTSTRASSE                            Keine Kunst

Südtor - Torstraße 224/228

tor224_0.jpg

In der Torstraße 224/228 wird jetzt in die Höhe gebaut. Da hat die Saunus Ag wohl genug Anleger gefunden für ihren Immobilienfond. http://www.zeit.de/2016/43/immobilienmarkt-immobilien-berlin-boom-investoren-rendite-verlust/komplettansicht

tor224_1.jpg

Kuschlige Hinterhöfe im 7-Geschosser, kann da ne Feuerspritze wenden?

expose.jpg
aus: http://www.welthausliving.de/files/upload/welthausliving.com/EXPOSE-TOR%20_%20LOFTS-WH.pdf

Als ‘Südtor’ und nicht mehr als ‘Tor Lofts’ werden die Eigentumswohnungen jetzt vermarktet:

“Hip und pulsierend, aber konsequent unangepasst – jenes Berlin-Mitte, das die Torstraße widerspiegelt, gleicht einer Cool Crowd, die überhaupt nicht erst versucht, jedem zu gefallen. Der Stadtteil ist voller Brüche, die hier kompromissloser und härter aufeinanderprallen als sonst wo. Voller Widersprüche, die polarisieren. Deren unverzerrte Ehrlichkeit die Leute entweder schätzen – oder schlichtweg nicht verstehen. Hier hat sich Berlin-Mitte zum Boulevard der internationalen, kreativen Avantgarde entwickelt, die allesamt Teil eines gemeinsamen Codes sind, den deutlich spürt, wer die Antennen dafür hat. Und mitten darin entsteht das SÜDTOR.” aus: http://suedtor.brandshake.de/

http://auguststrasse-berlin-mitte.de/to-be-in-mitte-torstrasse-224228
http://auguststrasse-berlin-mitte.de/torstrasse-224228

2018-01-11

Kommentar hinterlassen: