AUGUSTSTRASSE                            Keine Kunst

street view Zeitsprünge

streetview Auguststrasse

Schöne Zeitsprünge findet man, wenn man durch die Auguststraße oder Linienstraße in google street view navigiert: die Rosenthaler Straße wurde über ein Jahr früher aufgenommen, die “Rosenthaler Quartier” getauften Bauten, mit dem Hotel Amano und dem easy-Hotel waren noch nicht gebaut.

street view Auguststrasse

street view Linienstrasse
street view Linienstrasse

In der Rosenthaler Straße zu sehen z.B. das HIV-Plakat von XOOOOX, das freistehende Haus des “Eimer” und der schon leere China Imbiss an der Ecke Linienstraße, Rosenthaler Straße.
Die Aufnahmen in der Rosenthaler Straße sind vom Sommer 2008, die von Linien- und Auguststraße, Spätsommer 2009.


Größere Kartenansicht

siehe auch: Schatten auf den Garnisonsfriedhof

Zum Glück gab es in der Auguststraße nicht so viele besorgte Mieter oder Eigentümer, so das nicht viele Hausansichten verpixelt werden mußten.

streetview verpixeltstreetview verpixeltstreetview verpixeltstreetview verpixeltstreetview verpixeltstreetview verpixelt

Ein kleiner Teil der Auguststrasse, zwischen den Hausnummern 10 und 16, ist noch in Bearbeitung.

schwar.jpg

2010-11-20

Ein Kommentar zu 'street view Zeitsprünge'

Kommentare als RSS

  1. ObiWan sagt,

    am 22. Nov. 2010

    Sehr irritierend: Warum ausgerechnet die Bewohner der Plattenbauten am Ende der Auguststrasse verpixeln liessen…

Kommentar hinterlassen: