AUGUSTSTRASSE                            Keine Kunst

Renata Lucas - Achtung Kunst

Renata Lucas

Renata Lucas interessiert “das Aufeinandertreffen von unterschiedlichen Welten einschließlich ihrer sehr verschiedenen Wertvorstellungen und Bezugssysteme und die Reibungen und Spannungen, die dabei entstehen.
Welche Überlegungen stehen zum Beispiel für das Denkmalamt im Vordergrund, wenn es die Versetzung der Pflastersteine nicht genehmigen kann, und welche Institution ist in der Lage, diesen Beschluss mit welcher Begründung zu überstimmen?” (Aus dem Katalog)

Das Stadtbauamt reagiert auf die Installation mit einem neuen Fahrradständer vor den KW und einer Warnbake auf dem Gehweg …

siehe auch: Gehwegverschiebung

2010-09-26

Kommentar hinterlassen: