AUGUSTSTRASSE                            Keine Kunst

Berlin: Hauptstadt des Atheismus

Auguststr. Pro Ethik

Auch wenn die Medien vor dem Entscheid munkelten: “Geografisch etwa gehören (Alt-)Mitte und Prenzlauer Berg zwar zu Ost-Berlin. Doch zwei Faktoren lassen die “Pro-Reli”-Leute hoffen: Viele der gutverdienenden Zugezogenen verstehen sich kulturell als bürgerlich …”.

Das Ergebnis in den Stimmlokalen der Spandauer Vorstadt:
Gipsstraße 23A, Kastanienbaum Schule: 2912 Stimmberechtigte, Beteiligung: 18,5%, Ja: 34,4%, Nein: 65,2%
Weinmeisterstraße 16, Freie Waldorf Schule: 3914 Stimmberechtigte, Beteiligung: 19,9%, Ja: 29,3%, Nein: 70,3%

Berlin Gesamt:
2.445.686 Stimmberechtigte, Beteiligung: 29,2%, Ja in % der Stimmberechtigten: 14,2

Die Stuttgartisierung ist doch noch nicht so weit fortgeschritten.

2009-04-27

Kommentar hinterlassen: