AUGUSTSTRASSE                            Keine Kunst

Berlin Art Week in der Auguststrasse

Berlin Art Week
Gestern wurde in der Auguststrasse die Berlin Art Week eröffnet

Berlin Art Week
DIE STADT GEHÖRT ALLEN - Statement der Fassadengalerie (KuLe), Auguststr. 10

Berlin Art Week
Klaus Wowereit in seiner Eröffnungrede: “Ihr könnt auch für die Deutsche Bank applaudieren”

“An Künstlern herrscht kein Mangel in Berlin, wohl aber an Käufern, die Geld für Kunst ausgeben wollen.” (rbb)

Die Berlin Art Week ist eine Art Wirtschaftsförderungsmaßnahme. Der Landesverband der Berliner Galerien LVBG beklagte letztes Jahr, dass der Umsatz der Berliner Galerien nach dem Ende der Kunstmesse Art Forum um 40 Prozent eingebrochen war. (taz)
Kern der Veranstaltung sind die beiden Kunstmessen abc art berlin contemporary und Preview, gefördert wird die Berlin Art Week durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung und die EU mit je 250.000 Euro und durch den Sponsor Deutsche Bank mit 500.000 Euro.

Berlin Art Week

Berlin Art Week

Berlin Art Week

2013-09-18

Ein Kommentar zu 'Berlin Art Week in der Auguststrasse'

Kommentare als RSS

  1. junge sagt,

    am 19. Sep. 2013

    zu viel…

Kommentar hinterlassen: