AUGUSTSTRASSE                            Keine Kunst

Ausstellung: Abnahmeprotokoll

Die alte Mitte von 1984 - 1994.

250 Häuser in der Rosenthaler & Spandauer Vorstadt - Fotografien von Klaus Bädicker.

* Dauer: 31. Oktober bis 19. Dezember 2009
* Öffnungszeiten: Do, Fr, Sa 16 - 20 Uhr

Berlin Carré, ehem. Markthalle
Karl-Liebknecht-Straße 13, Laden 12/13 Erdgeschoss

Mulackstrasse 37 Fotografie von Klaus Bädicker

Mulackstr. 37 - Foto: Klaus Bädicker

Vortragsreihe jeden Samstag um 16 Uhr

07.11. Spurensuche in der Rosenthaler Vorstadt

Die Journalistin Ulla Jung liest aus ihrem Buch. Klaus Bädicker berichtet vom Leben am Arkonaplatz während der DDR-Wohnungssanierung

14.11. Das falsche Scheunenviertel. Ein Vorstadtverführer.

Die Autorin Ulrike Steglich liest aus ihrem Buch.

21.11. Spaziergänge durch die Mitte.

Gerhard Heinicke spricht über die Geschichte der Spandauer Vorstadt.

28.11. Schicksal eines fast vergessenen Gotteshauses

Die Autorin Sabine Krusen spricht über die jüdische Privatsynagoge Beth Zion in der Brunnenstraße 33.

05.11. Gedenktafeln in der Spandauer und Rosenthaler Vorstadt seit 1990.

Volker Hobrach, Vorsitzender der Gedenktafelkommision

12.12. Geschichten von Paul und den Anderen.
Neue Berliner Geschichten.

Die Autorin Ulrike Steglich liest Geschichten über Menschen aus Mitte.

19.12. Spandauervorstadt - Das Scheunenviertel.

Gerhard Heinicke erzählt Wissenswertes zur Geschichte des Scheunenviertels.

siehe auch: Wendezeit

2009-11-03

Kommentar hinterlassen: