AUGUSTSTRASSE                            Keine Kunst

Auguststr.48

Das Grundstück Auguststraße 48 wird jetzt bebaut.

Auguststr.48

Die herrschende städtebauliche Doktrin einer “dichten Stadt” und die Anstrengungen alle Spuren von Krieg und Teilung zu verwischen, führt dazu, das es bald keine Baulücke mehr in der Spandauer Vorstadt geben wird.
Investoren und Architekten freuen sich. Ich finde es schade, weil der einmalige Charakter der Gegend immer mehr verloren geht …

Auguststr.48

auguststr48_1.jpg

Auguststr.48

Foto unten: Januar 2007. Weiß noch jemand, wozu dieser “Metallsilo” mal diente?

2009-06-29

Dies und das

Vattenfall

Vattenfall läßt mal wieder in der Auguststrasse/Gipstrasse buddeln.

Schön wäre auch, wenn sie wegen unpünktlicher Abschlagszahlungen nicht immer gleich so
unverschämte Mahngebühren fordern würden …

Claerchens Ballhaus

Die Clärchens-Ballhausbesitzer werben mit einer großen Tafel an der Ecke Auguststrasse/Große Hamburger Straße. Wir wissen doch, das sie auch eine Strandbar und ein Theater betreiben.
Aber wahrscheinlich richtet sich ihr Angebot vornehmlich an Mitte-Touristen …

Claerchens Ballhaus

Und SP38 meint:

SP38

2009-06-22

Auguststr.68

Kunsthalle Auguststr.68

Kunsthalle Auguststr.68

Das schon vor Baubeginn umstrittene Gebäude Auguststrasse 68, die zukünftige Kunsthalle des Kunstsammlers Thomas Olbricht - wegen dieser massiven Bebauung wurden extra die Sanierungsziele der Spandauer Vorstadt geändert - steht kurz vor der Fertigstellung …

2009-06-15

Kronkorkenkunst

Kronkorkenkunst

gesehen am Rosenthaler Platz

KronkorkenkunstKronkorkenkunst

2009-06-01